Copyright: Institut Pierre Werner

Lesungen zu „Was von Dora blieb“

2022:

  • Herne, im Rahmen der 29. Herner Frauenwoche: 19. März, 19 Uhr.
  • Luxemburg, Institut Pierre Werner: 28. März, 19 Uhr.
  • Bad Homburg, Stadtbibliothek: 4. Mai, 19.30 Uhr.
  • Schwerte, Lesefenster im Wuckenhof, 21. Juli, 18 Uhr.

…und im Rahmen des Sonderprogramms Aufgeschlagen! des Landes NRW:

  • Essen, Café Livres, in der Reihe „Debüt im Livres“: 30. August, 19.30 Uhr.
  • Iserlohn, Stadtbücherei: 1. September, 19.30 Uhr.
  • Lünen, Lippe-Buchhandlung: 14. September, 19.30 Uhr.
  • Köln, Café Goldmund: 18. September, 19.30 Uhr.
  • Mülheim an der Ruhr, Buchhandlung Hilberath & Lange, 28. September.

2021:

  • Unna, 11. März (Livestream)
  • Dortmund, 25. März (Livestream)
  • Das Debüt, Instagram, 26. Juli (Livestream)
  • Bad Mergentheim, 29. Juli
  • Bochum, 7. August
  • Recklinghausen, 7. August
  • München, 13. November